Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Sommerkurs zum europäischen Kartellrecht

, 5. Juli 2021 – 9. Juli 2021
Sprache:

Tagungsnummer:
221B11f

Rechtsgebiet:

Fortbildungsniveau:

Objective

This course will provide participants with an in-depth understanding of the basics of EU antitrust law and a comprehensive update on the latest developments in each field.

Participants will be able to deepen their knowledge through case studies and workshops.

Key topics

  • Key concepts of competition policy and economics
  • Methods for defining the relevant market
  • Practical illustration of the rules applicable to vertical and horizontal agreements
  • Cartels, information exchange, tacit collusion and oligopoly issues
  • The abuse of a dominant market position
  • Anticompetitive practices in the digital economy
  • Public and private enforcement of antitrust rules
  • Theory and practice of dawn raids
  • The Commission’s leniency policy

Visit to the CJEU in Luxembourg

Participants will also have the opportunity to attend a hearing at the Court of Justice of the European Union in Luxembourg.

Who should attend?

Practitioners seeking a thorough overview of European antitrust law and its latest trends.
Gebühren in €:
Standard
EU und ERA Mitstifter
Junge Juristen und andere Gruppen
Ermäßigung Gutschein-Code
Registrierung
vor dem 5. Mai 2021
Registrierung
bis zum 5. Juni 2021
Registrierung
nach dem 5. Juni 2021
Mehr Informationen zu den Vergünstigungen

Frühzeitige Anmeldungen
  • 10 % bis zum 05.06.2021
  • 20 % bis zum 05.05.2021
Mögliche Ermässigungen
  • EU und ERA Mitstifter
    Beschäftigte der EU; Beschäftigte von Mitstiftern der ERA: alle EU-Mitgliedstaaten (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern), Vereinigtes Königreich, die deutschen Länder, Schottland und die Stadt Trier.
  • Junge Juristen, Rechtsanwälte und andere Gruppen
    Junge Juristen bis einschließlich 30 Jahre (wichtig: bitte Kopie des Personalausweises mitschicken); hauptberufliche Mitarbeiter von Universitäten oder vergleichbaren wissenschaftlichen Einrichtungen; Mitarbeiter karitativer Organisationen
  • Ermäßigung mit Gutschein-Code
    Wenn Sie über einen Gutschein-Code verfügen, fügen Sie bitte den Code in das Gutschein-Feld Ihrer Registrierung ein.


Zur Registrierung klicken Sie bitte hier:

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf dieser Website?
Hier können Sie sich Ihren Zugang einrichten.
Sie haben bereits ein Benutzerkonto auf dieser Website?
Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem vergebenen Passwort ein.
Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?
Erhalten Sie hier Ihre Zugangsdaten.
Hinweis: Bitte lassen Sie dieses Fenster geöffnet, um anschließend das Ihnen per E-Mail zugesendete Passwort hier einzugeben.

DOKUMENTE


WICHTIGER HINWEIS


Wichtiger Hinweis
Participants in this summer course will also have the opportunity to visit the European Court of Justice in Luxembourg.

The number of places is limited by the Court for practical reasons to 35. These places will be allocated to the first 35 participants.


ORGANISER


Projektleitung

EYECATCHER


Übernachtung
Ihre Tagungshotels
Für ERA-Teilnehmer stehen drei hervorragende Hotels in Trier zu Sonderkonditionen zur Verfügung.


SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn