Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


EU-Antidiskriminierungsrecht

  • Seminar für Angehörige der Justiz
  • Organisiert im Rahmen des Programms: Rechte, Gleichstellung und Unionsbürgerschaft‘

Florenz, 9. Mai 2019 – 10. Mai 2019
Sprachen:
(Simultanübersetzung)
Tagungsnummer:
119DV65

Rechtsgebiete:

Objective

The seminar will provide participants with an overview of the two European directives prohibiting discrimination on the grounds of race or ethnic origin in a number of areas, as well as on disability, age, sexual orientation or religion/belief in employment and occupation.

Key topics

  • Sources of law
  • Key concepts: Direct discrimination, indirect discrimination, harassment
  • Burden of proof
  • Remedies and sanctions
  • Protected grounds: race, age, disability, sexual orientation, religion; with special attention to the case law of the Court of Justice of the European Union

Who should attend?

Participation is only open to judges, prosecutors and other members of the judiciary from the EU, Iceland or Liechtenstein.
 

Application procedure

The number of places at the event is limited and participation is subject to a selection procedure.
Applications can be made until 23 March 2019.



DOKUMENTE


DOKUMENTE


Programm

WICHTIGER HINWEIS


Wichtiger Hinweis
Keine Teilnahmegebühr. Teilnahme nach erfolgreichem Auswahlverfahren. Die ausgewählten Teilnehmer erhalten einen Zuschuss zu ihren Reise- und Übernachtungskosten.

ORGANISER


Projektleitung

ERA in Kooperation mit der Europäischen Kommission (Auftraggeber)

Leyre Maiso

Assistenz:
Tabea Lüth

EYECATCHER


ÄHNLICHE TAGUNGEN


Ähnliche Tagungen
21. März 2019 - 22. März 2019
Jahrestagung zum EU-Arbeitsrecht 2019
  • Atypische Beschäftigung
  • Arbeitskräftemobilität
  • EuGH-Rechtsprechung



SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn