Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Nachlassplanung in Fällen mit Auslandsbezug

  • Zusammenspiel von Erbrecht und den neuen EU-Güterrechtsverordnungen
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Digitaler Nachlass
  • Grenzüberschreitende Erbschaftssteuer

, 16. Mai 2019 – 17. Mai 2019
Sprachen:
(Simultanübersetzung)
Tagungsnummer:
119D24

Rechtsgebiete:

Inhalte

Auf dieser Konferenz werden praktische Probleme bei der Planung von Erbschaftsfällen mit Auslandsbezug diskutiert.
  • Aktuelle Rechtsprechung. Nach fast vier Jahren praktischer Erfahrung mit der EU-Erbrechtsverordnung wird die aktuelle Rechtsprechung des EuGH und ihre Auswirkungen auf die Rechtspraxis vorgestellt.
  • Zusammenspiel von Erb- und (Ehe )Güterrecht. Die Kenntnis des anwendbaren Güterrechts ist im Todesfall oder bei der Errichtung eines Testaments unerlässlich. Daher wird diese Konferenz Schnittpunkte zwischen der EU Erbrechtsverordnung und der neuen EU-Regelung zum Güterrecht für internationale Paare, die seit dem 29. Januar 2019 gilt, aufzeigen.
  • Digitaler Nachlass. Was passiert mit Ihren Social Media-Konten, wenn Sie sterben? Die Konferenz behandelt Fragen des digitalen Nachlasses bei der Errichtung eines Testaments und post mortem.
  • Gewöhnlicher Aufenthalt und Fragen der Bevollmächtigung. Wo ist der gewöhnliche Aufenthalt des Verstorbenen, insbesondere wenn er pflegebedürftig war? Gilt eine Handlungsvollmacht auch in anderen Ländern?
  • Europäisches Nachlasszeugnis (ENZ). Bestandsaufnahme, aktuelle Rechtsprechung und das Verhältnis zu nationalen Erbscheinen.
  • Erbschaftssteuer. Hier geht es um Fragen der Besteuerung in grenzüberschreitenden Nachlassfällen, einschließlich Maßnahmen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung.
  • Grenzüberschreitende Nachlassabwicklung. Verschiedene Themen wie die Bestimmung der Erben, die Verwaltung von Bankguthaben und Grundstücken sowie die Pflichten des Testamentsvollstreckers werden aus dem nationalen Blickwinkel beleuchtet.

Schlüsselthemen

  • Die EU-Erbrechtsverordnung und das Verhältnis zu den neuen EU-Verordnungen zum Güterrecht für internationale Paare, die seit dem 29.1.2019 Anwendung finden
  • Aktuelle EuGH-Rechtsprechung
  • Testamentsgestaltung in Fällen mit Auslandsbezug und digitaler Nachlass
  • Grenzüberschreitende Nachlassabwicklung und Europäisches Nachlasszeugnis
  • Erbschaftssteuer in Fällen mit Auslandsbezug

Wer sollte teilnehmen?

Im Bereich des Erb- und/oder Steuerrecht tätige Rechtspraktiker, Fachanwälte für Erbrecht, Notare, Richter, Ministerialbeamte und Wissenschaftler.

Gebühren in €:
Standard
EU und ERA Mitstifter
Junge Juristen und andere Gruppen
Ermäßigung Gutschein-Code (Infos s.u.)
Registrierung
Mehr Informationen zu den Vergünstigungen

Frühzeitige Anmeldungen
10 % bis 16.04.2019

Mögliche Ermässigungen
25 % - Für junge Juristen bis einschließlich 30 Jahre (wichtig: bitte Kopie des Personalausweises mitschicken); hauptberufliche Mitarbeiter von Universitäten oder vergleichbaren wissenschaftlichen Einrichtungen; Mitarbeiter karitativer Organisationen

25% - Ermäßigung mit Gutschein-Code
Wenn Sie über einen Gutschein-Code verfügen, tragen Sie bitte den Code in das Gutschein-Feld Ihrer Registrierung ein.

40%  - Stifter- & EU-Rabatt für: Beschäftigte der EU; Beschäftigte von Mitstiftern der ERA: alle EU-Mitgliedstaaten (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern) die deutschen Länder, Schottland und die Stadt Trier.


Zum Bestellen melden Sie sich bitte hier an:

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf dieser Website?
Hier können Sie sich Ihren Zugang einrichten.
Sie haben bereits ein Benutzerkonto auf dieser Website?
Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem vergebenen Passwort ein.
Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?
Erhalten Sie hier Ihre Zugangsdaten.
Hinweis: Bitte lassen Sie dieses Fenster geöffnet, um anschließend das Ihnen per E-Mail zugesendete Passwort hier einzugeben.

DOKUMENTE


DOKUMENTE


Programm

ORGANISER


Projektleitung

EYECATCHER


Übernachtung
Ihre Tagungshotels
Für ERA-Teilnehmer stehen drei hervorragende Hotels in Trier zu Sonderkonditionen zur Verfügung.

ÄHNLICHE TAGUNGEN


Ähnliche Tagungen
26. September 2019 - 27. September 2019
Jahrestagung zum europäischen Familienrecht 2019



SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn