Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Protecting Families and Children’s Rights

  • Recent case law of the ECtHR in family matters
  • Migrant children within the EU
  • Protecting children’s rights post-Brexit

Straßburg, 7. Februar 2019 – 8. Februar 2019
Sprache:

Tagungsnummer:
119D29

Rechtsgebiete:

Objective

This seminar will provide participants with a detailed understanding of the recent jurisprudence of the European Court of Human Rights (ECtHR) related to family matters. The spotlight is centred on Article 8 (respect for private and family life) in conjunction with Article 14 (prohibition of discrimination) and Article 12 (right to marry).

The case law of the ECtHR concentrates not only on the legal implications but also on social, emotional and biological factors. The seminar will explain how legal practitioners can make best use of this case law in their day-today practice.

Participants will furthermore discuss family law issues of migration and, on the eve of Brexit, the consequences of Brexit when safeguarding fundamental rights, especially children’s rights in the UK.

Key topics

  • Parental responsibility and best interest of the child
  • Reproductive rights and surrogacy
  • LGBTIQ rights, same-sex marriage and gender identity
  • Protection of migrant children
  • Protecting human rights, namely children’s rights, in the UK after Brexit
  • Submitting a case to the Strasbourg court

Who should attend?

Family lawyers, human rights lawyers, judges dealing with family law, ministry officials,  representatives of NGOs and children’s rights organisations, academics.
Gebühren in €:
Standard
EU und ERA Mitstifter
Junge Juristen und andere Gruppen
Ermäßigung Gutschein-Code (Infos s.u.)
Registrierung
Mehr Informationen zu den Vergünstigungen

Frühzeitige Anmeldungen
10 % bis 07.01.2019
20 % bis 07.12.2018

Mögliche Ermässigungen
25 % - Für junge Juristen bis einschließlich 30 Jahre (wichtig: bitte Kopie des Personalausweises mitschicken); hauptberufliche Mitarbeiter von Universitäten oder vergleichbaren wissenschaftlichen Einrichtungen; Mitarbeiter karitativer Organisationen

25% - Ermäßigung mit Gutschein-Code
Wenn Sie über einen Gutschein-Code verfügen, tragen Sie bitte den Code in das Gutschein-Feld Ihrer Registrierung ein.

40 % - Für Beschäftigte der EU;
für Beschäftigte von Mitstiftern der ERA (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland und die deutschen Länder, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schottland, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern, Stadt Trier)


Zum Bestellen melden Sie sich bitte hier an:

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf dieser Website?
Hier können Sie sich Ihren Zugang einrichten.
Sie haben bereits ein Benutzerkonto auf dieser Website?
Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem vergebenen Passwort ein.
Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?
Erhalten Sie hier Ihre Zugangsdaten.
Hinweis: Bitte lassen Sie dieses Fenster geöffnet, um anschließend das Ihnen per E-Mail zugesendete Passwort hier einzugeben.

DOKUMENTE


DOKUMENTE


Programm

ORGANISER


Projektleitung

ÄHNLICHE TAGUNGEN


Ähnliche Tagungen
11. März 2019 - 14. März 2019
Mediation in the EU: Language, Law and Practice
  • Language training for lawyers, mediators and judges
  • Focus on family mediation

16. Mai 2019 - 17. Mai 2019
Nachlassplanung in Fällen mit Auslandsbezug


SCHLAGWORTE



SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn