Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


COVID-19

ZUSATZNAVIGATION


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Sicher und gesund bleiben

bei Präsenz-Veranstaltungen der ERA




Die Covid-19-Pandemie ist noch nicht vorbei. Die Impfraten steigen, aber wir müssen immer noch alles tun, um sicherzustellen, dass sich das Virus und seine neuen Varianten nicht ausbreiten.

Ab September 2021 plant die ERA wieder Präsenz-Veranstaltungen in ihrem Konferenzzentrum in Trier und an anderen Orten.

Vor der Veranstaltung

Den Teilnehmern wird empfohlen, Reise und Unterkunft mit flexiblen Stornierungsbedingungen zu buchen oder eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die ERA informiert die angemeldeten Teilnehmer einen Monat vor der Veranstaltung, ob diese im Präsenzformat stattfindet. Die ERA behält sich jedoch gemäß ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen das Recht vor, eine Veranstaltung bis zwei Wochen vorher abzusagen.

Für Teilnehmer an Veranstaltungen, die im Rahmen von EU-geförderten Projekten organisiert werden und für die Reise- und/oder Unterkunftskosten erstattet werden können, erstattet die ERA keine Kosten für Reisen und/oder Unterbringung, die früher als einen Monat vor der Veranstaltung gebucht wurden. Die Kosten für eine Reiserücktrittsversicherung können erstattet werden.

Sollte die ERA aufgrund der gesundheitlichen Situation gezwungen sein, eine Präsenz-Veranstaltung abzusagen, wird diese grundsätzlich durch eine Online-Veranstaltung zu denselben Terminen ersetzt. Die Teilnehmer haben das Recht, auf die Online-Veranstaltung umzusteigen oder ihre Teilnahme kostenlos abzusagen.

Während der Veranstaltung

Die ERA wendet bei Veranstaltungen, die in Trier stattfinden, die Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) des Landes Rheinland-Pfalz an, an anderen Standorten gelten die gleichen oder strengere lokale Standards.

Die wichtigsten Maßnahmen, die zum aktuellen Zeitpunkt (13. September 2021) gelten, sind folgende:

  • Alle Gäste/Besucher (u.a. Teilnehmer, Referenten, Dolmetscher) müssen geimpft,
    genesen oder getestet sein. Dies wird vor dem Betreten des Gebäudes seitens der
    ERA geprüft. Die Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen.
  • Gäste/Besucher dürfen einen eigenen PoC-Antigen-Test (Selbsttest) mitbringen und
    diesen Test im Beisein eines ERA-Vertreters durchführen. Auf Verlangen wird das
    Ergebnis und der Zeitpunkt der Testung von der ERA bestätigt. Selbsttests
    dürfen nur im Fassadenbereich des Gebäudes A durchgeführt werden.
  • Die Einlasskontrolle findet unmittelbar vor dem Gebäude A bzw. B statt. Während ERA-Tagungen finden die Einlasskontrollen täglich bis zum Ende der Veranstaltungen statt.
  • Gäste und Besucher müssen sich beim Betreten des ECC (Innen- wie Außenbereich) die Hände desinfizieren. Geeignete Desinfektionsspender sind vorhanden.
  • Teilnehmer müssen einen medizinischen Mundschutz tragen, wenn sie sich in den ERA-Gebäuden aufhalten, dies gilt nicht, wenn sie an einem Tisch sitzen. Nicht-medizinische Gesichtsmasken dürfen nicht zum Einsatz kommen.
  • Zwischen den Teilnehmern ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, z. B. bei Warteschlangen. Tische und Stühle werden so platziert, dass ein Abstand von 1,5 Metern zwischen den Teilnehmern gewährleistet ist und nicht verschoben werden darf. Die Anzahl der Personen, die sich in Räumen, Toiletten, Aufzügen und anderen Bereichen aufhalten dürfen, ist begrenzt, um den erforderlichen Mindestabstand einzuhalten.
  • In allen Konferenz- und Workshopräumen sind Luftreinigungsgeräte angebracht, die regelmäßig gereinigt werden.
  • In den Pausen werden die Teilnehmer vom ERA-Personal bedient. Es gibt keinen Buffet-Service.
  • Alle Räume innerhalb der ERA-Gebäude werden regelmäßig gereinigt.
  • Teilnehmern und Besuchern, die nicht zur Einhaltung der vorstehenden Regeln
    bereit sind, wird im Rahmen des Hausrechts der Zutritt verwehrt.
  • Die ERA darf aufgrund ihres Hausrechts jederzeit zusätzlich erforderliche Maßnahmen ergreifen.
Der oben genannte Maßnahmenkatalog wird regelmäßig überprüft und bei Änderungen der Corona-Kontroll-Verordnung oder der geltenden örtlichen Vorschriften aktualisiert.


Nützliche Links





SERVICE