Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


KFZ-Versicherung und Schadenregulierung in Europa

Rechtsentwicklung, Management, internationale Schadenfälle

Turin, 25. Juni 2009 – 26. Juni 2009
Sprachen:
, Italienisch (Simultanübersetzung)
Tagungsnummer:
009DV96

Rechtsgebiet:

Das Institut für Europäisches Verkehrsrecht trägt seit Jahren zur Fortbildung, zum internationalen Erfahrungsaustausch und zur Rechtsentwicklung in allen Bereichen des Verkehrsrechts bei.

Die internationale Konferenz in Turin/Italien wendet sich ebenso an Teilnehmer aus Italien wie an solche aus allen anderen Ländern Europas, an Versicherungsmanager und -referenten, Schadenregulierungsspezialisten, Rechtsanwälte, technische und medizinische Gutachter, Verbände und Interessenvertreter.

Folgende Themen werden behandelt:
  • Schadenersatz- und Versicherungsrecht in Italien, obligatorische Direktregulierung
  • Schadenmanagement in der KH-Versicherung in Italien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Mittel- und Osteuropa
  • Regulierung von KH-Schäden und Gerichtsstand im Wohnsitzstaat des Geschädigten nach Auslandsunfällen ? aktueller Stand, Praxiserfahrungen
  • Grüne-Karte-System, Entwicklungen aus Sicht der zuständigen Institutionen.
Eine Kombination zwischen Referaten und Podiumsdiskussionen ermöglicht angeregten internationalen Dialog.


SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn