Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb

   Impressum / AGB
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel



SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Sommerkurs zum europäischen Arbeitsrecht

, 3. Juli 2017 – 7. Juli 2017
Sprache:

Tagungsnummer:
117B07

Rechtsgebiet:

Fortbildungsniveau:

Objective

The purpose of this course is to provide a thorough introduction to European labour law.

Key topics

  • Free movement of workers
  • Posting of workers
  • European fundamental social rights
  • Part-time, fixed-term and temporary agency work
  • Equality and non-discrimination
  • Transfer of undertakings
  • Collective dismissals
  • Information and consultation rights
  • Applicable law to employment contracts
  • Working time

Who should attend?

The course is aimed at legal practitioners seeking an introduction to European labour law.

EU legislation and recent case law of the Court of Justice of the EU will be presented. Participants will be able to deepen their knowledge through case studies and workshops.

Visit to the European Court of Justice

Participants in the summer course will also have the opportunity to visit the Court of Justice of the EU in Luxembourg.
Gebühren in €:
Standard
EU und ERA Mitstifter
Junge Juristen und andere Gruppen
Beschäftigte von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften
Registrierung
vor dem 3. Mai 2017
Registrierung
vor dem 3. Juni 2017
Registrierung
nach dem 3. Juni 2017
Mehr Informationen zu den Vergünstigungen

Frühzeitige Anmeldungen
10 % bis 03.06.2017
20 % bis 03.05.2017

Mögliche Ermässigungen
25 % - Für junge Juristen bis einschließlich 30 Jahre (wichtig: bitte Kopie des Personalausweises mitschicken); hauptberufliche Mitarbeiter von Universitäten oder vergleichbaren wissenschaftlichen Einrichtungen; Mitarbeiter karitativer Organisationen

40 % - Für Beschäftigte der EU;
für Beschäftigte von Mitstiftern der ERA (Bulgarien, Dänemark, Deutschland und die deutschen Länder, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schottland, Schweden, Slowenien, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Zypern, Stadt Trier)

40 % - Fellows des European Law Institute

40 % - Für Beschäftigte von Arbeitgeberverbänden und Gewerkschaften

50 % - Für Mitglieder der AIJA (Associaton Internationale des Jeunes Avocats)


Zum Bestellen melden Sie sich bitte hier an:

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf dieser Website?
Hier können Sie sich Ihren Zugang einrichten.
Sie haben bereits ein Benutzerkonto auf dieser Website?
Bitte loggen Sie sich mit Ihrer E-Mailadresse und Ihrem vergebenen Passwort ein.
Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen?
Erhalten Sie hier Ihre Zugangsdaten.
Hinweis: Bitte lassen Sie dieses Fenster geöffnet, um anschließend das Ihnen per E-Mail zugesendete Passwort hier einzugeben.

DOKUMENTE


WICHTIGER HINWEIS


Wichtiger Hinweis
Participants in this summer course will also have the opportunity to visit the European Court of Justice in Luxembourg. The number of places is limited by the Court for practical reasons to 35. These places will be allocated to the first 35 participants.

ORGANISER


Projektleitung

DOKUMENTE


Dokumente

ÄHNLICHE TAGUNGEN


Ähnliche Tagungen
4. September 2017 - 8. September 2017
Sommerkurs zum europäischen Sozialversicherungsrecht


SCHLAGWORTE



SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn