Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Jahrestagung zum Europäischen Beihilfenrecht 2009

, 12. November 2009 – 13. November 2009
Sprache:

Tagungsnummer:
209R16

Rechtsgebiete:

Fortbildungsniveau:

Die ERA veranstaltet im dreizehnten Jahr in Folge das Forum zum Europäischen Beihilfenrecht, das öffentlichen und privaten Akteuren in diesem Bereich eine einzigartige Gelegenheit zur Diskussion und zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen bietet.

Das Hauptaugenmerk des Forums wird in diesem Jahr auf die Maßnahmen gerichtet sein, die die Kommission als Reaktion auf die Finanzkrise verabschiedet hat, damit in Turbulenzen geratene Unternehmen unterstützt werden und die Mitgliedstaaten mehr Rechtssicherheit und einen flexibleren Ansatz bei der Anwendung von EG-Beihilferegeln genießen können.
Dazu zählen:
  • Mitteilung über die Anwendung von Beihilferegeln auf Maßnahmen zur Rettung von Finanzinstitutionen,
  • Mitteilung über die Rekapitalisierung von Finanzinstituten,
  • der vorübergehende Rahmen für staatliche Beihilfemaßnahmen für einen besseren Zugang zu Krediten als Teil des Europäischen Konjunkturprogramms,
  • Mitteilung zum Umgang mit Risikoaktiva im Bankensektor.
Eingehend behandelt wird außerdem auch der Entwurf der Rundfunkmitteilung über die Anwendung der EU-Beihilferegeln auf die Breitbandfinanzierung sowie die Leitlinien über staatliche Beihilfen für Umweltschutzzwecke.

Das Forum wird auch die neuesten Entwicklungen in der Rechtsprechung der Gemeinschaftsgerichte untersuchen, insbesondere:
  • im Bereich der Rückforderung,
  • die Rolle der einzelstaatlichen Richter,
  • die Wechselwirkung mit Steuerregelungen,
  • die Auslegung des Grundsatzes des in einer Marktwirtschaft agierenden Privatanlegers


DOKUMENTE


DOKUMENTE


Programm

DOCUMENTS


Hintergrunddokumentation
Die Dokumentation ist hier für angemeldete Teilnehmer dieser Tagung verfügbar.

WICHTIGER HINWEIS


Wichtiger Hinweis
Ihre Teilnahme an dieser Tagung kann zu Ihrer beruflichen Fortbildung beitragen.


SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn