Willkommen bei ERA – Europäische Rechtsakademie


ZUSATZNAVIGATION

Mein ERA

Merkzettel

Bestellkorb
Grafik-Link: Button Login.
0 Seiten
0 Artikel


SCHMUCKBILD + LOGO


INHALT


BREADCRUMB


Sommerkurs: Europäisches Wettbewerbsrecht

mit vorbereitendem e-learning Kurs

, 29. Juni 2009 – 3. Juli 2009
Sprache:

Tagungsnummer:
209B07

Rechtsgebiet:

Staatliche Beihilfen
Die Tagung wird sich mit unterschiedlichen Aspekten des EG-Wettbewerbsrechts auseinandersetzen, im speziellen mit:
  • der Gestaltung des europäischen Wettbewerbsrechts
  • der Entwicklung des europäischen Wettbewerbsrechts über das sekundäre Recht
  • den wirtschaftlichen Grundlagen des europäischen Wettbewerbsrechts
  • den auf vertikale Vertriebsverträge anwendbaren Vorschriften
  • den auf horizontale Verträge anwendbaren Vorschriften
  • den spezifischen Problemen von Verträgen über einen Technologietransfer
  • dem Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung
  • der VO 1/2003
  • den Besonderheiten bei der Anwendung der Allgemeinregelung auf öffentliche Unternehmen bzw. solche, die über ausschließliche Rechte verfügen
  • der Kontrolle von Unternehmenszusammenschlüssen auf gemeinschaftlicher Ebene
  • den staatlichen Beihilfen.
Die Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, sich mit Hilfe eines e-Learning-Moduls auf der ERA-Webseite auf diesen Kurs vorzubereiten. Während des Sommerkurses werden sie das erworbene Wissen durch Fallstudien und Workshops vertiefen. Ein Besuch beim Europäischen Gerichtshof in Luxemburg einschließlich der Gelegenheit des Besuchs einer mündlichen Verhandlung sind integraler Bestandteil des Kursprogramms.

DOKUMENTE


DOKUMENTE


Programm

DOCUMENTS


Hintergrunddokumentation
Die Dokumentation ist hier für angemeldete Teilnehmer dieser Tagung verfügbar.

WICHTIGER HINWEIS


Wichtiger Hinweis
Ihre Teilnahme an dieser Tagung kann zu Ihrer beruflichen Fortbildung beitragen.


SERVICE

  • Logo: Facebook
  • Logo: Twitter
  • Logo: Youtube
  • Logo: LinkedIn